Archiv für die Kategorie » Löwenburg «

Picknik

Mittwoch, 10. März 2010 | Autor:

Im schönen Bergpark Wilhelmshohe kann man spazieren gehen und schön piknicken.

Dort liegt auch die Löwenburg die man besichtigen kann und auch Führungen machen kann.

Die Adresse ist :        Löwenburg / Schlosspark  9  / 34131 Kassel

Öffnungszeiten :

März – Oktober              :   Di. –  So.     10.00 – 17.00  Uhr

November – Februar :   Di.  –  So.    10.00 –   16.00  Uhr

Telefon                            :    +49 561 31680244

Thema: Löwenburg | Ein Kommentar

Mittwoch, 10. März 2010 | Autor:

Das Mauerwerk der Löwenburg besteht aus Tuffstein, die Dächer sind mit Schiefer gedeckt.Teile der Fassedehdekoration entstammen abgesprochen,echten Gotischen Kirchen,der Underneustädter Kirchen in Kassel.Es gibt einige Gründe,warum Basalttuff verwendet wurde.

Ein Grund war mit diesem Material ließes sich schnell bauen und der Zweite Grund war es wurde der eindruck einer Mittelaiterrischen Burg erschaffen.

Thema: Löwenburg | Beitrag kommentieren

Mehr über die Löwenburg

Mittwoch, 10. März 2010 | Autor:

Zuerst hieß die Löwenburg Felsenburg als sie erbaut wurde.Im Jahre 1796 wurde Felsenburg zur Löwenburg umbenant.Ein direckes Vorbild für die Löwenburg gibt es nicht, vielleicht sind es die Burgruinen Jesberg und Löwenstein.

Die Löwenritter, erschienen.Heinrich eine Geschichte des 13. Jahundert von Christian Heinrich Spieß Christohp Jussow wurde nach England geschickt um mitteralterliche Burgen zu studieren.

Thema: Löwenburg | Beitrag kommentieren

Löwenburg Anfahrt

Montag, 8. März 2010 | Autor:

Anfahrt: Tram 1 ( Endhalltestelle )

                  Bergparkbus 23

Thema: Löwenburg | Ein Kommentar

Löwenburg Öffnungszeiten

Montag, 8. März 2010 | Autor:

Löwenburg

In dem schönem Wilhelmshöher Bergpark kann man spazieren gehen und auch schön pickniken. Hier liegt auch die Löwenburg. Es gibt dort Führungen.

Adresse:                 Löwenburg / Schlosspark 9/34131 Kassel

Öffnungszeiten:   März-Oktober:              Di-So 10.00-17.00 Uhr,

                                   November- Februar: Di-So 10.00-16.00 Uhr  

Telefon:            + 49  5 61 31680244

Thema: Löwenburg | 2 Kommentare

Donnerstag, 4. März 2010 | Autor:

                                       Die Bedeutung (Löwenburg )

   Die große persönliche Bedeutung der Löwenburg für den Fürsten zeigt sich die frühzeitige Bestimmung der Kapelle zu seiner Grablege.

Die Löwenburg ist damit Parkstaffage, Lustschloss und Mausoleum,sowie ein einzigartiges Gesamtkunstwerk.

Es gibt insgesamt in der Löwenburg über 100 Räume.

Thema: Löwenburg | Beitrag kommentieren

Mittwoch, 3. März 2010 | Autor:

Die Löwenburg

Die Löwenburg wurde 1793 – 1801 gebaut.Die Pläne sind von Heinrich Christop Jussow.Sie ist eine Nachahmung einer mittelalterlichen Ritterburg.Zuerst wurde nur ein Turm und ein Nebengebäude geplant doch dann Endstand Burg eine komplette Anlage.

Es gibt auch eine Burgkappele, mit einem Sarkophagdenkmal für die Kurfürsten (Wilhelm.1). Die Rüstkammer hat auch was zu bieten Mit ihren Waffen und
Rüstungen aus dem 16. und 17 jahrundert.

Bauherr war Wilhelm der 1. von (Hessen Kassel). Die IHM Loewenburg diente als Wohnsitz für sich und Seiner Geliebten Karoline von Schlotheim (die spätere Reichtsgräfin Hessenstein).

Die Burg war einer der ersten Gebäude der Neugotig in Deutschland.Die Innenräume bestehen aus fürstlichen Wohn und Aufenthaltsräume im Barockem Zuschnitt. Die Menschen heute bei einer Führung besichtigen kann.

Später wurde Wilhelm. 1 in in einer Gruft bestattet im Jahre 1821.

Thema: Arbeitsgruppen, Löwenburg | Beitrag kommentieren

Löwenburg und Schloss

Donnerstag, 25. Februar 2010 | Autor:

Ich möchte gerne die Löwenburg oder das Schloss Wilhelmshöhe mit meiner Partnerin Franka machen.

Thema: Löwenburg | Beitrag kommentieren