Weblogs für den (Grund-)Schulunterricht

Neue Medien sind ein fester Bestandteil im täglichen Leben von Kindern geworden. Durch die immer stärker und intensiver werdende Nutzung des Internets hat sich das Lese- und Schreibverhalten verändert. Das Projekt Schreibblog nimmt sich dieser Entwicklungen an und bietet Lehrern und Kindern einen geschützten Raum, um im Unterricht gemeinsam mit den Kindern das Internet kennenzulernen und einzusetzen.

Das Angebot des Schreibblogs – eine kindgerechte Adaptierung von Weblogs – richtet sich an (Grundschul)-LehrerInnen, die in ihrem Unterricht das Medium „Internet“ in einem Projekt verwenden wollen. Das System beinhaltet neben der Bereitstellung der Technik auch einen speziell entwickelten Methodenbaukasten für das Schreiben und Lesen im Schreibblog.

Wenn sie den Schreibblog für ihren Unterricht einsetzen wollen, dann nehmen sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen ihnen gerne bei der Einrichtung eines eigenen Projektblogs, bieten ihnen Beratung und Schulungen an und stehen ihnen während ihrer gesamten Projektphase für ihre Fragen zur Verfügung.


Vom Lehrwerkzeug zum Lernmedium.

Im Gegensatz zu einem Lehrwerkzeug, das das Wissen aufgearbeitet und auf den Kern reduziert präsentiert und repräsentiert, setzt der Computer als Lernmedium auf zu den Zugang zu einer ganzen Welt an Wissen. Kinder werden zum User, indem sie gleichzeitig Produzent und Konsument sind und medienkritische Handlungsstrukturen ...

veränderte Lernkultur

Nicht der Unterricht verändert das Lernen, sondern die veränderte Lernkultur bedingt den Unterricht. Veränderte Alltagserfahrungen und Informationszugänglichkeit beeinflussen das Lehr- und Lernangebot. Von einer früheren Informationssuche wird im Internet eine Informationsabwehr und Selektion.

Podcast

Mit dem Format des Podcasts ein Bewusstsein zwischen Sprech- und Schriftsprache schaffen und fördern. Gemeinsam mit Schülern handlungsorientiert Qualitätskriterien entwickeln und von einem einmaligen zu einem langzeitigen Projekt gelangen. Immerhin erscheinen Podcasts regelmäßig. Die Kinder können stetig an sich arbeiten.

Medienkompetenz

Von der Medienkompetenz zur Internetkompetenz. Der konstruktive Schreibblog: Jedes Kind zeichnet seinen eigenen Lernweg. Der Lehrende wird zum Moderator des Lernprozesses, steuert diesen aber nicht. Kinder schreiben für Kinder. Mit der Methode Lernen durch Lehren werden die Kinder zu Experten und Beratern. Kommunikation entsteht durch vielfältige soziale ...

Webquest

Mit dem Aufgabenformat der WebQuets zu einem digitalen Schreib-, Recherche- und Präsentationsprojekt. Mit einer präzisen Rahmenhandlung zum individuell erreichten Unterrichtsziel. Die methodische Struktur ist der Leitfaden für die Kinder, der das Projekt in sechs Phasen (Einleitung, Aufgabe, Vorgehen, Quellen, Bewertung und Fazit) gliedert. Die individuelle ...